Springe zum Inhalt →

Spendenübergabe Bundessozialaktion 2017-2018 #1MillionMenschenLeben

Am Mittwoch, den 24. Januar, haben wir im Rahmen eines berührenden Vortrags über die ambulante Hospizarbeit in Ludwigsburg unsere Spende aus der Sammlung bei unserer 15-Jahres-Charter übergeben. Vielen Dank nochmals an alle Spender!

1 Million Menschenleben, das ist in etwa die Anzahl an Menschen die jährlich in Deutschland sterben. Ein Thema das uns alle betrifft, über das wir aber nur selten reden wollen. Gleichzeitig benötigen viele Sterbende und Ihre Angehörigen Hilfe. Diese bekommen sie zum Teil in Hospizen oder bei anderen Einrichtungen für palliative Dienste. Die Bundessozialaktion ist eine Sozialaktion, die innerhalb eines Clubjahrs von allen deutschen Rotaract Clubs in den Clubs durchgeführt wird. Die Aktionen konnten auch in den letzten Jahren schon beträchtliche Erfolge erzielen und beweisen: Zusammen schafft man mehr!


Veröffentlicht in Aktivitäten

Kommentare sind geschlossen.