Springe zum Inhalt →

RAC Ludwigsburg sammelt Spenden für “Humor hilft Heilen”

„Möchten Sie ein buntes Osterei gegen eine kleine Spende für die Klinikclowns?“ – Mit diesen Worten sprachen Mitglieder des RAC Ludwigsburg und Sindelfingen-Böblingen sowie die Distriktsprecher Passanten während des verkaufsoffenen Sonntags auf dem Ludwigsburger Markplatz an. Die rund 20 Rotaracter schafften es so, fast 600 gefärbte Freilandeier für eine Spende von 1€ unter die Leute zu bringen.

So konnte der RAC Ludwigsburg insgesamt rund 600€ für die Stiftung „Humor hilft Heilen“ sammeln. Die Stiftung sendet professionell ausgebildete Clowns in Klinken und sorgt so für mehr fröhliche Momente im Alltag der kleinen und großen Patienten. Der Club unterstützt seit mehreren Jahren die wertvolle Arbeit der Klinikclowns. Für den Stand auf dem Marktplatz gilt der Dank allen Helfern, Spendern und LUIS, dem Ludwigsburger Innenstadtverein und Organisator des Märzklopfens. 

Veröffentlicht in Aktivitäten

Kommentare sind geschlossen.